Homearrow_forward_iosVeranstaltungskalenderarrow_forward_iosMontreux Jazz Festival

Montreux Jazz Festival

Montreux

5 - 20 Juli 2024

favorite_border

16 Tage lang vibriert Montreux mit der Musik, bietet ebenso viele gratis Konzerte wie kostenpflichtige Veranstaltungen an und macht dieses Festival nicht zuletzt durch das ganz spezielle etwas weltweit absolut einmalig.

« Es gibt Momente, in denen die Atmosphäre eines Konzerts über die Saaltüren hinausstrahlt »

Michaela Maiterth, Programmgestalterin des Stravinski-Saals für das Montreux Jazz Festival

Wenn sie über Musik spricht, beginnen ihre Augen sofort zu leuchten. Von Deep Purple über Bob Dylan bis hin zu Prince und Miles Davis hat Michaela Maiterth in den letzten 30 Jahren die Legenden in der Geschichte des Montreux Jazz Festivals (MJF) orchestriert.

Was gefällt Ihnen am meisten an Ihrem Beruf?
Ich mag es, wenn alles im Flow ist! Man muss auf viele Details achten, damit ein Konzert stattfinden kann...

Wie gehen Sie dabei vor?
Das Montreux Jazz Festival ist eine Veranstaltung von überschaubarer Grösse geblieben. Die Menschen stehen im Mittelpunkt. Die Sorgfalt bei der Organisation und dem Empfang haben höchste Priorität: sowohl für die Künstler, ihre Teams als auch für die Zuschauer.

Nehmen Sie sich die Zeit, die Konzerte zu besuchen?
Natürlich tue ich das! Und nach all diesen Jahren bin ich immer noch regelmässig überrascht. Das MJF hat eine ganz besondere Fähigkeit, Momente von wahrer Anmut zu schaffen.

Wenn Michaela Maiterth von ihrer Wahlheimat Montreux spricht, kommt sie regelrecht ins Schwärmen: sie liebt es, am Quai zu flanieren und dabei die wundschöne Landschaft und die bemerkenswerte Arbeit der Stadtgärtner zu bestaunen. Und als Musikliebhaberin scheint sie in der Festivalstadt Montreux am richtigen Ort angekommen zu sein!

Nicht zu verpassen

Playlist

Inspiration