Suche

Suche

Homearrow_forward_ios „Tonnelle à Antoine“, Picknickplatz

„Tonnelle à Antoine“, Picknickplatz

Rivaz

favorite_border

Dank seines groβen Wegenetzes ist das Weingebiet Lavaux (UNESCO Welterbe) ein beliebtes Wanderziel. Wanderer können nicht nur eine angenehme Pause in einem der Weinkeller oder in einer Dorfgaststätte verbringen, es stehen ihnen auch mehrere eigens für ein Picknick vorgesehene Rastplätze zur Verfügung, an denen sie sich niederlassen und ein wenig verschnaufen können. Die Standorte dieser kleinen Oasen wurden nicht zufällig gewählt: oft hat man von hier einen ungetrübten Blick auf die Weinberge, den Genfersee und die Alpen.

Zwischen Rivaz und Epesses, an der Grenze der Weinregionen Dézaley Grand Cru AOC und Calamin Grand Cru AOC, befindet sich die sogenannte „Tonnelle à Antoine“, ein kleines Paradies. Wanderer, die hier dank eines Daches sowohl vor der Sonne, als auch vor Regen geschützt sind, profitieren von einem Tisch, Bänken und vor allem von einem prächtigen Ausblick auf eine der schönsten Landschaften der Schweiz.

Inspiration